Ski-Club Münstertal

Schwarzwaldmeisterschaften Nordisch

Sprint
Die Schwarzwaldmeisterschaften im Sprint fanden im Skistadion an der Adlerschanze in Hinterzarten statt. Dank des Kunstschnees konnte das Rennen überhaupt nur stattfinden.  Im Flutlicht des Auslaufs der 70 m Schanze starteten die Langläufer die Supersprint- Meisterschaften über 100 m. Die Rennläufer starteten im 20 sec. Rhythmus im Prolog. Bei den anschließenden 4 er Heats ging es ums Podest und Platzierungen. Im Prolog erzielte Felix Rümmele die siebte Zeit und lief dann im zweiten Heat um die Plätze 5 -8.Dort wurde er dann knapp geschlagen dritter und in der Gesamtplatzierung siebter. Lasse Riesterer lief als jüngerer Jahrgang im Prolog auf Rang 23. Im sechsten Heat wurde er zweiter, was im Gesamtklassement den guten 22 Platz bedeutete.
Schüler 11-13
7. Felix Rümmele     15,71 sec.   
23. Lasse Riesterer  17,76 sec.

Staffel
Die Meisterschaften musste  der SC Hundsbach vom Kniebis an den Nordic Center verlegen. Auf einer harten  Altschneedecke und einem Hauch von Neuschnee fanden die Läufer gute Bedingungen vor. Da man keine Classicspur präparieren konnte,  mussten alle Teilstrecken in der Skatingtechnik gelaufen werden. Die Herrenstaffel ging mit Lukas Riepl, Florian Gutmann und Marco Geiger zum ersten Mal in dieser Besetzung  an den Start. Alle drei gingen mit wenig Schneekilometer ins Rennen und belegten den siebten Platz. Die Biathletin Jule Schelb lief als Startläuferin an und  übergab mit knappen Rückstand auf die Spitze an Diana Geiger. Sie überholte dann eine Staffel und wechselte als dritte. Schlußläuferin Annette Rümmele konnte den Rückstand auf die zweite Staffel verringern, lief aber dann als dritte ins Ziel ein.
3. SC Münstertal          38:16 min
Jule Schelb                    12:01 min   
Diana Geiger                 13:29 min
Annette Rümmele       12:45 min

7. SC Münstertal          52:54 min
Lukas Riepl                    17:18 min
Florian Gutmann           17:46 min
Marco Geiger                 17:49 min
Wir gratulieren der Damenstaffel zum dritten Platz und allen anderen zu ihren Platzierungen