Ski-Club Münstertal e. V.

Schwarzwald Sprintmeisterschaft

Am 23.1. lud der SC Hinterzarten zu den SVS-Sprintmeisterschaften ins Skistadion der Adlerschanze ein. Wieder war das Gelände der Schanze dank Kunstschnee eine Schneeinsel im Schwarzwald mit guten Bedingungen für einen Wettkampf. Nach den Prologzeiten wurden dann die jeweiligen Vierer-Heats eingeteilt. Für seinen ersten Sprint schlug sich Lutz Schmidt sehr gut und konnte sich über Platz 12 freuen. Nur 2 Tage nach dem Schülercup zeigten Juli Schmidt, Mia Schelb und Emma Klein eine gute Leistung und belegten als jüngeren Jahrgang die Ränge 11, 13 und 18.
0,7 km
U11-13
12. Lutz Schmidt 51:03
U14/15
11. Juli Schmidt 43:81
13. Mia Schelb 45:46
18. Emma Klein 47:30

Deutscher Schülercup

Der Deutsche Schülercup fand zeitgleich mit dem Weltcup der Skilangläufer in Oberhof/Thüringen statt. Zum ersten Mal seit 10 Jahren fand wieder ein Weltcup in Oberhof statt. Auf den gleichen Strecken wie beim Biathlon/Langlauf Weltcup gingen auch die U14/15 Schülerinnen an den Start. Für Mia, Juli, Emma und die anderen Schülerinnen war es ein großes Erlebnis, die Besten der Langlaufszene hautnah zu erleben. Sie sammelten eifrig Autogramme und Fotos mit den Weltcupläufern. Am Samstag fand der Einzellauf in der Classiktechnik statt und am Sonntag wurde der Techniksprint ausgetragen. Auf der schweren Strecke und der starken Konkurrenz konnten die Mädels wertvolle Erfahrungen sammeln und sich im Mittelfeld platzieren.
4,5 km U14/15
37. Emma Klein 14:34 min
38. Juli Schmidt 14:46 min
45. Mia Schelb 15:07 min
0,6 km Techniksprint
39. Mia Schelb 2:13 min
48. Juli Schmidt 2:17 min
57. Emma Klein 2:57 min

Baden-Württembergische Meisterschaften Distanz

Mia

Der SC Schluchsee war dieses Jahr Ausrichter der BaWü. Meisterschaften auf der Schneeinsel am Notschrei. Das Team vom Nordic Center hat sehr gute Arbeit geleistet und für beste Bedingungen  gesorgt. Leider konnten wir nur mit Mia Schelb an den Start gehen, da alle anderen Sportler erkrankten. Auf der schweren Strecke (2mal Stübenwasenstieg) hielt sie sich gut und belegte den 18. Platz.
5,4 km
U14/15      18. Mia Schelb   20:33 min

VR- Talentiade Bubenbach

Der Kinderlanglauf musste wegen Schneemangel nach Schönwald ins Loipen- und Biathlonzentrum verlegt werden. In Zusammenarbeit mit dem SV St. Georgen fanden die 150 Starter gute Bedingungen vor. In der U10 Klasse ging es knapp her. Frida Geiger belegte mit 2 Sekunden Rückstand Rang 2 und hatte aber auch nur 2 Sekunden Vorsprung auf Platz 3.
Auf der 2,5 km Runde war bei den schwierigen Wachsbedingungen Lutz Schmidt mit seinem 7. Rang zufrieden.
1,5 km
U10     2. Frida Geiger        7:21 min
2,5 km
U 12    7. Lutz Schmidt      9:33 min

La Diagonela  55 km

Kirste Holzhüter

Am Samstag fand der La Diagonela über 55 km im Engadin von Pontresina nach Zuoz statt . Das Rennen gehört zu der Ski Classik Serie, die Marathon Wettkämpfe in Europa in der klassischen Technik umfasst. Die eiskalten Temperaturen um -20 Grad machten das Rennen zu einer Herausforderung. Sehr gut mit der Kälte zurecht kam Kirsten Holzhüter und belegte den sehr guten 7. Rang.
7. Kirsten Holzhüter    4:09:34 min

Lemminge Loppet
Der Halbmarathon konnte trotz des Schneemangels auf einer 2,5 km Runde am Kniebis ausgetragen werden. Auf der 10 km Strecke lief Frank Brengartner nach einer längeren Rennpause wieder ein Rennen und belegte den 23. Rang. Die 20 km Strecke lief Jürgen Gutmann und skatete auf den guten 19. Platz.
10 km
23. Frank Brengartner           27:48 min
20 km
19. Jürgen Gutmann              52:08 min

Rund um Fröhnd

2 km U 10
4. Geiger Frida 7:45 min
4 km U14
3. Schmidt Juli 9:04 min
6. Schelb Mia 9:08 min
10 km H 51
1. Gutmann Jürgen 24:40 min

SVS Läufertag

Am vergangenen Wochenende fand der SVS- Läufertag am Nordic Center statt. Bei sehr guten Bedingungen konnte der SV Kirchzarten die Meisterschaften ausrichten. Am Samstag fand der Staffelwettbewerb statt und am Sonntag wurde der Einzellauf ausgetragen.
An ihrem ersten Staffelrennen konnten unsere U 14 Mädchen überzeugen und liefen immer um die vorderen Plätze mit. Sie belegten im Ziel dann den 5. Platz.
Staffel
5. Münstertal 22:28 min
1. Classic Juli Schmidt 8:02 min
2. Skating Emma Klein 7:08 min
3. Skating Mia Schelb 7:24 min
Einzel

Am Sonntag konnte bei gleich guten Bedingungen der Einzellauf stattfinden. Unsere jüngste Läuferin Frida Geiger konnte diesen Winter ihren ersten Sieg erzielen. Auch unsere Mädchenstaffel ging auf der sehr schweren Strecke an den Start. Sie belegten knapp hintereinander gute Mittelfeldplätze mit knappem Rückstand aufs Podest. Bei den Senioren überzeugte wieder Jürgen Gutmann und kam zu seinem zweiten Saisonsieg.

1,5 km U10
1. Frida Geiger 7:41 min
5 km U14
7. Mia Schelb 16:22 min
8. Juli Schmidt 16:36 min
9. Emma Klein 16:40 min
7,5 km H 51
1. Jürgen Gutmann 20:32 min

Wir gratulieren allen zu ihren Leistungen

X – Trail Breitnau

Der 1 SV- Cup der Saison wurde im Rahmen des X- Trails (Geländelauf)
ausgetragen. Die Schüler mussten während des Laufens verschiedene Hindernisse und Übungen absolvieren. Einen Sieg in ihrer Klasse konnte Frida erringen und auch Mia belegte einen Podestplatz. Den undankbaren vierten Rang belegte Juli und Emma wurde siebte. Auch Lutz kam mit Rang fünf in Podestnähe.
U10
1. Geiger Frida 5:11 min
U12
5. Schmidt Lutz
U14
2. Schelb Mia 7:14 min
4. Schmidt Juli 8:13 min
7. Klein Emma 8:30 min

2. SV- Cup St. Peter

Am letzten Wochenende fand der 2. SV- Cup in St. Peter statt. Leider konnten wir nur mit 2 Läuferinnen antreten, da einige Läufer erkrankten. Die Starter mussten auf der Strecke
verschiedene Übungen und Hindernisse absolvieren. Den vierten Sieg in Folge errang Mia in St. Peter und erzielte über die 3,5 km auch die Tagesbestzeit bei den Mädchen. Mit einer guten Leistung erlief sich Juli einen Platz im Mittelfeld.
3,5 km
1. Mia Schelb 14:05 min
8. Juli Schmidt 15:50 min